PJ-Berichte

Transparente Berichterstattung für ein faires PJ

 

 

Deine Plattform für deine PJ-Berichte

Gemeinsam mit der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) stellt dir ethimedis eine Plattform zur Verfügung, um deine Erfahrungen im Rahmen von PJ-Berichten zu teilen. Berichte von deinen Erfahrungen in deinem Praktischen Jahr (PJ) und leiste deinen Beitrag für ein faires PJ.

Wir setzen uns mit aller Kraft für gute Arbeitsbedingungen für PJ-Studierende ein. Durch die Kombination objektiver Bewertungskriterien, individuellen Erfahrungsberichten, dem Faires-PJ-Zertifikat und garantierter PJ-Bedingungen erreichen wir gemeinsam ein faires PJ.


Jetzt PJ-Bericht schreiben

Wir brauchen deine Hilfe! Mit deinem Bericht sorgst du für Transparenz und du schaffst die Grundlage für geeignete Maßnahmen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen. Außerdem leistest du einen wichtigen Beitrag für ein zukünftig faires PJ. Schreibe einfach deinen PJ-Bericht!

 

Systematik der PJ-Berichte

Die PJ-Berichte sollen die Situation in der jeweiligen Fachabteilung möglichst strukturiert erfassen, um einen aussagekräftigen Einblick in den PJ-Alltag zu vermitteln. Dein PJ-Bericht sollte hierfür folgende Kriterien erfüllen:

Schritt 1: Checkup der Fachabteilung

Im Checkup erfasst du objektive Informationen zu der jeweiligen Fachabteilung aus deinem PJ. Die Checkliste hilft dir dabei, die Rahmenbedingungen strukturiert und einheitlich zu erfassen. Falls du die Checkliste nicht bearbeiten möchtest, kannst du auch direkt zu Schritt 2 wechseln.

Schritt 2: Individueller Erfahrungsbericht

Dein Erfahrungsbericht vermittelt deinen persönlichen Eindruck. Nachfolgende PJ-Studierende können sich an deinem Bericht orientieren, um die beste PJ-Stelle zu finden. Außerdem können wir Maßnahmen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen ableiten. Bitte berücksichtige insbesondere folgende Punkte für deinen PJ-Bericht:

  • Einsatzbereiche
  • Tätigkeiten
  • Lehre / PJ-Unterricht
  • Struktur / Mentoring / PJ-Curriculum
  • Aufwandsentschädigung
  • Weiterempfehlung

Schritt 3: Registrierung

Die Anmeldung ist für deinen PJ-Bericht nicht verpflichtend. Allerdings hilft uns die Registrierung bei der Validierung der PJ-Berichte. Außerdem können wir dir bei Rückfragen eine Nachricht an deine in der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse senden.

Selbstverständlich wird dein PJ-Bericht auch mit einer Registrierung nur anonym veröffentlicht.

Schritt 4: Teilen

Gemeinsam sind wir stark! Je mehr Medizinstudierende einen PJ-Bericht veröffentlichen, desto gezielter können wir Maßnahmen für ein Faires PJ ergreifen. Positive Berichte liefern Best-Practice-Ansätze und negative Berichte erzeugen Veränderungsdruck. Gemeinsam für ein Faires PJ!

 

 

 

Hintergründe zur neuen Plattform für PJ-Berichte

Bereits seit Februar 2020 veröffentlicht die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) und ethimedis ein PJ-Ranking, welches auf objektiven Kriterien basiert. Außerdem vergeben wir gemeinsam ein Faires PJ-Zertifikat, welches faire Bedingungen im PJ garantiert.

Ergänzend erfassen wir nun auch deinen persönlichen Erfahrungsbericht zu deinem PJ. Als Ergänzung zu den objektiven Rahmenbedingungen liefert dein PJ-Bericht zusätzliche Informationen zum PJ-Alltag vor Ort.

Außerdem können wir aus deinem PJ-Bericht ableiten, welche Klinik die Vorgaben für ein faires PJ einhalten.

Wir setzen uns mit aller Kraft für gute Arbeitsbedingungen für PJ-Studierende ein. Die Plattform soll bundesweite Transparenz schaffen, Aufmerksamkeit erzeugen, Maßnahmen vorbereiten und eine Verbesserung der Rahmenbedingungen erzielen. Außerdem definiert sie schon heute einen Mindeststandard im PJ mit garantierten Rahmenbedingungen.

Hier kannst du einen Bericht zu deinen Erfahrungen im Praktischen Jahr verfassen und damit einen wichtigen Beitrag für ein faires PJ leisten!

 

 

Finde deine Klinik

Nutze die Detailsuche und finde deine Klinik. Im Profil der Klinik kannst du die hinterlegten Informationen prüfen und bereits veröffentlichte PJ-Berichte lesen. 

PJ-Ranking

Das PJ-Ranking vermittelt dir eine Übersicht aller Fachabteilungen, in welchen du dein PJ absolvieren kannst. Das Ranking erfolgt auf Gurndlage objektiver Kriterien. Die PJ-Berichte kannst du ergänzend im Profil der Fachabteilung einsehen.

              

Faires PJ-Zertifikat

Gemeinsam mit der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland e.V. (bvmd) vergibt ethimedis ein Faires PJ-Zertifikat.

Neben der Bewertung der Kliniken setzt das Zertifikat einen Mindeststandard für die Rahmenbedingungen im Praktischen Jahr.

mehr Informationen zum Faires PJ-Zertifikat

 

Fragen und Anregungen

Wir freunen uns auf deinen PJ-Bericht. Solltest du Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge haben, kannst du uns gerne kontaktieren.

Vielen Dank für deinen Einsatz für ein faires PJ!