Deutschlandweiter Checkup Deutschlandweiter Checkup
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis hierfür aus. Verstanden
★★★☆☆
Werde ab sofort und unbefristet (Vollzeit, Teilzeit) :

Oberarzt / Facharzt / Arzt in Weiterbildung für Radiologie (w/m/d)

Jetzt direkt bewerben Arbeitgeberbewertung
Platz 170 im Klinikranking

74%

+33% im Vergleich zum bundesweiten Durchschnitt

Was uns ausmacht:


100% Weiterbildungsqualität
100% Team & Struktur
100% Führungskultur
100% Weiterentwicklungschancen
88% Beruf & Familie
72% Arbeitsbedingungen & Atmosphäre
Seh dir alle Segmentbewertungen an

Log dich ein um zu sehen wie gut der Job zu dir passt!

Log dich ein um zu sehen ob der Job in deiner Wunschdistanz liegt

Stellenbeschreibung der Klinik

Das Siloah St. Trudpert Klinikum in Pforzheim - Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg – in Trägerschaft des ökumenischen Vereins Siloah verfügt über 500 Betten in elf Kliniken: Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, HNO, Innere Medizin (Allgemeine Innere, Kardiologie und Pneumologie), Orthopädie und Unfallchirurgie, Psychosomatik sowie Urologie.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen unser Team (1 CA /4 OÄ / 1 FÄ / 1 AÄ) in allen Bereichen der Radiologie
  • Die Befundung der Schnittbilder kann zum Teil in Heimarbeit erfolgen
  • Als Fach- oder Oberarzt (m/w/d) nehmen Sie am Rufbereitschaftsdienst teil – Erfahrung in der Intervention wäre hilfreich, ist aber keine Voraussetzung

Ihre Qualifikationen

Wir wünschen uns Persönlichkeiten mit besonderem Interesse an neuen Methoden der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie, Freude an einer Arbeit im kollegialen Team.

Ihre Vorteile bei uns

  • Die Radiologie am Siloah St. Trudpert Klinikum wurde im diesjährigen Treatfair Ranking unter die fachspezifischen Top 10 gewählt. Damit gehört sie deutschlandweit zu den radiologischen Abteilungen mit der höchsten Mitarbeitendenzufriedenheit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit eines Heimarbeitsplatzes mit vollwertigem PACS-Anschluss
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit zwei trägereigenen Kindertagesstätten (ab 11 Monaten) auf dem Klinikgelände und in unmittelbarer Nähe des Klinikums sind uns ein besonderes Anliegen
  • Oberärzten (m/w/d) bieten wir die Teilnahme am Hintergrund-Rufdienst an
  • Ärzte in Weiterbildung (m/w/d) sind von Nacht- oder Wochenenddiensten befreit – die Arbeit übernimmt eine etablierte externe Teleradiologie
  • Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • Attraktive Vergütung entsprechend dem TV-Ärzte / Marburger Bund sowie Nebeneinnahmen aus dem Mitarbeiterpool und eine betriebliche Altersversorgung
  • Sie erhalten nicht nur ein günstiges Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr, sondern auch die Möglichkeit, das Wunschrad durch eine Gehaltsumwandlung anschaffen zu können
  • Im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements können Sie kostenfrei an Sportkursen der Fort- und Weiterbildungsakademie teilnehmen - Angebote von Faszienfitness bis Qigong
⌀ 2 Wochenenden dienstfrei
⌀ 8,00 Dienste

Keine regelmäßige Teilnahme der Oberärzte am Bereitschaftsdienst
Rufbereitschaft
I.d.R. Pool­beteiligung/sonstige Zusatzvergütung für Oberärzte
Tarifvertrag
3 Oberärzte
im Team
1 Fachärzte
im Team
2 Assistenzärzte
im Team
  • Keine Bewertungen

Jetzt Arztbericht schreiben
    • ★★★★★ 4,9 Sterne
      PJ Bewertung Radiologie bei Siloah St. Trudpert Klinikum (Sep. 2019 bis Dec. 2019)
      Stationen Radiologie Kommentar Ich war der erste PJler in der Radiologie des Krankenhauses und wurde freundlich empfangen. Die MTRAs haben mir alles erklärt; das Spektrum ist für ein Krankenhaus dieser Größe wirklich gut: es gibt ein MRT, zwei CTs, Röntgen, Mammographien und Interventionen. Täglich finden Röntgenbesprechungen der einzelnen Abteilungen statt, zu denen man natürlich gehen kann, zusätzlich ein mal in der Woche das Tumorboard. Durch das breit gefächerte Patientenklientel sieht man einiges an Bildern und die Fach- und Oberärzte und auch der Chef selbst erklären sehr gerne und stellen auch viel Material zur Fortbildung in Eigenregie zur Verfügung. Gerade die leitende Oberärztin ist ein laufendes Lexikon an Differentialdiagnosen und ist über alle Abteilungen hinweg angesehen mit ihrem Know-How. Ich bekam ab dem ersten Tag einen eigenen Arbeitsplatz und durfte befunden; die befundeten Bilder wurden dann am Nachmittag abwechselnd besprochen, gerne auch mit dem Chef. Die Erklärungen waren immer sehr freundlich, nachvollziehbar und gut erklärt, sodass ich als absoluter Radiologie-Neuling eine sehr steile Lernkurve hatte. Es gibt auch (meist) täglich Interventionen kleineren und größeren Umfangs, bei denen ich sehr gerne assistieren durfte, so hautnah an die Interventionen zu kommen war natürlich super. Es wurde gestentet, gecoiled, lysiert und auch embolisiert, also wirklich ein schönes Spektrum. Das gesamte Team war wirklich klasse und ich bin wirklich gerne zum Dienst gekommen. Gesagt werden sollte noch, dass gerade beim Befunden ein gewisses Maß an Eigeninitiative gefordert wird; man bekommt nicht gesagt, worauf man achten soll, aber ich habe mir die ersten zwei Wochen einfach viel viel Zeit gelassen und nebenbei zwei Bücher zur Hand genommen und ab der dritten Woche hatte ich dann in etwa verstanden, worauf es ankommt.
Jetzt PJ-Bericht schreiben
Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann möchten wir dich gerne kennenlernen. Bewirb dich direkt online.

Siloah St. Trudpert Klinikum

Wilferdinger Str. 67
75179 Pforzheim

www.siloah.de

Ihr Kontakt für fachliche Informationen:

Prof. Dr. med. Sascha Kaufmann

per E-Mail

Jetzt bewerben