Deutschlandweiter Checkup Deutschlandweiter Checkup
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis hierfür aus. Verstanden
★★☆☆☆
Werde ab sofort und unbefristet (Vollzeit, Teilzeit) :

Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt (m/w/d) Anästhesie

Jetzt direkt bewerben Arbeitgeberbewertung
Platz 720 im Klinikranking

60%

+19% im Vergleich zum bundesweiten Durchschnitt

Was uns ausmacht:


100% Weiterentwicklungschancen
100% Team & Struktur
95% Führungskultur
75% Arbeitsbedingungen & Atmosphäre
70% Fortbildungen & Kongresse
63% Beruf & Familie
Seh dir alle Segmentbewertungen an

Log dich ein um zu sehen wie gut der Job zu dir passt!

Log dich ein um zu sehen ob der Job in deiner Wunschdistanz liegt

Stellenbeschreibung der Klinik

Die GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH mit Sitz in Schwetzingen ist ein Verbund von vier Kliniken mit angeschlossener Apotheke, drei geriatrischen Rehabilitationskliniken, drei medizinischen Versorgungszentren sowie einem Seniorenzentrum und zwei Betreuungszentren. Insgesamt verfügen die GRN und ihre Tochtergesellschaften über rund 1.600 Betten bzw. Plätze und beschäftigen über 3.500 Mitarbeitende in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die GRN bieten medizinische und pflegerische Kompetenz aus einer Hand. Alleiniger Gesellschafter der GRN ist der Rhein-Neckar-Kreis, die wirtschaftliche Verantwortung liegt bei der GRN-Geschäftsführung.

Die GRN-Klinik Eberbach, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg, ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 130 Betten, die sich auf die Fachabteilungen Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Urologie sowie Anästhesie mit interdisziplinärer Intensivstation verteilen. Daneben gibt es eine HNO-Belegabteilung. 

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin betreut, als perioperative Disziplin, Patienten in 4 OP-Sälen sowie auf der interdisziplinären Intensivstation. Die Abteilung gewährleistet die innerklinische Notfallversorgung und besetzt das am Haus stationierte Notarzteinsatzfahrzeug (NEF). Darüber hinaus stellt die Klinik mit einem Akut-Schmerzdienst sowie einer Schmerzambulanz die schmerztherapeutische Versorgung des Hauses und der Region sicher. Eine Erweiterung des palliativmedizinischen Angebots ist angedacht und soll in naher Zukunft erfolgen. 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt in Weiterbildung oder Facharzt (m/w/d) für die Anästhesie.

Ihre Aufgaben

  • Anästhesiologische Patientenversorgung mit allen gängigen modernen Narkoseverfahren (über 4.000 Narkosen pro Jahr).
  • Die Betreuung unserer Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation, unter anästhesiologischer Leitung, mit 8 Betten (davon 5 Beatmungsplätze).
  • Tätigkeit im Akut-Schmerzdienst und in der ambulanten Schmerztherapie.
  • Teilnahme am bodengebundenen Notarztdienst (über 1100 Einsätze/Jahr).
  • Prämedikations-Sprechstunde

Ihre Qualifikationen

  • Sie sind Berufsanfänger, in ihrer Weiterbildung fortgeschritten oder haben diese bereits abgeschlossen.
  • Sie begeistern sich für das Fach Anästhesie sowie die weiteren Teilbereiche und haben Freude an einer interdisziplinären Tätigkeit in einem engagierten kollegialen Team.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Teamgeist aus.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium, die deutsche Approbation sowie gute Sprachkenntnisse.

Ihre Vorteile bei uns

  • Mitarbeit in einem hochmotivierten multiprofessionellen Team mit ausgezeichnetem familiären Betriebsklima, flacher Hierarchie und Freiraum sich zu entwickeln
  • Attraktive Vergütungen, nach TV Ärzte /VKA
  • Strukturierte Einarbeitung mit Mentoren-Programm inklusive strukturiertem Weiterbildungscurriculum für eine ideale Vorbereitung und einen stressfreien Start in die neuen Aufgaben
  • Flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitskonto sowie eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung mit elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • Unterstützung von Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung Ihrer Stärken innerhalb der Klinik, beispielsweise durch die Möglichkeit zur Facharztausbildung im GRN-Verbund und Zusatzweiterbildungsmöglichkeiten in Spezieller Schmerztherapie, Palliativmedizin, Intensiv- und Notfallmedizin
  • Wertschätzung und Familienbewusstsein, so bieten wir u.a. Bezuschussung von Kinder- und Ferienbetreuung
  • Ein Zuschuss von 30 € zum Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebieten
  • Engagement und Kreativität werden in einem offenen und professionellen Team umgesetzt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement im gesamten GRN-Verbund mit unterschiedlichen Angebote
  • Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Shops und Marken
  • eine landschaftlich reizvolle Umgebung mit hohem Freizeitwert, allen weiterführenden Schulen vor Ort sowie einer exzellente ÖPNV Anbindung (z.B. Regional-/S-Bahn nach Heidelberg)

Weiterbildungsbefugnisse

Die Fachabteilung von Dr. med. Mathias Schmidt verfügt über folgende Weiterbildungsermächtigungen:

  • WB Anästhesiologie (FA) WBO 2003
    42 von 60 Monaten
  • ZWB Intensivmedizin (ZB) - Gebiet Anästhesiologie WBO 2003
    12 von 24 Monaten
    24,00 Monate in Kooperation mit GRN Kliniken
  • ZWB Notfallmedizin (ZB) WBO 2003
    6 von 6 Monaten
  • ZWB Palliativmedizin (ZB) WBO 2003
    6 von 12 Monaten
  • ZWB Spezielle Schmerztherapie (ZB) WBO 2003
    12 von 12 Monaten

Vorteile der Abteilung

Alle Überstunden werden ausgeglichen
⌀ 2 Wochenenden dienstfrei
⌀ 6,00 Dienste

Tarifvertrag
7 Oberärzte
im Team
4 Fachärzte
im Team
  • Keine Bewertungen

Jetzt Arztbericht schreiben
Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann möchten wir dich gerne kennenlernen. Bewirb dich direkt online.

GRN-Klinik Eberbach

Scheuerbergstraße 3
69412 Eberbach

www.grn.de

Ihr Kontakt für fachliche Informationen:

Dr. med. Mathias Schmidt

per E-Mail

Jetzt bewerben