FAQ

Häufig gestellte Fragen

 

Wofür steht Ethimedis?

  • Ethimedis wurde 2013 von einem Team aus Ärzten und Wirtschaftswissenschaftlern gegründet. Unsere Vision ist es, die Rahmenbedingungen auf dem ärztlichen Arbeitsmarkt in Deutschland sowohl für Ärztinnen und Ärzte als auch für Klinken, Praxen und medizinische Einrichtungen zu optimieren.
  • Der Name spiegelt unsere ethische Verantwortung wider und repräsentiert unser Streben nach einer Revolution der Medizinbranche für eine qualitative Weiterbildung, ideale Weiterentwicklungsmöglichkeiten, angemessene Arbeitsbedingungen, hohe Patientensicherheit und optimale medizinische Versorgung.
  • Mit Ethimedis Network haben wir eine Plattform geschaffen, welche es der Gesamtheit aller Mediziner gestattet sich zu solidarisieren und gemeinsam die Bedingungen auf dem ärztlichen Arbeitsmarkt zu verbessern.

 

Was kostet Ethimedis?

  • Ethimedis ist für Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudenten kostenlos. Unsere Leistungen werden von den medizinischen Einrichtungen getragen.

 

Wie kann ich mitmachen?

  • Grundsätzliche Informationen zu Kliniken und einzelnen Fachabteilungen können Sie auch bereits ohne Registrierung einsehen.
  • Zur vollständigen Nutzung alles Funktionen ist eine Registrierung als Arzt oder Klinik erforderlich.

 

Welche Informationen meines Arzt-Profils können von Dritten eingesehen werden?

  • Arzt-Profile werden gegenüber anderen Nutzern in einer pseudonymisierten Form geführt. Die pseudonymisierten Arzt-Profile können darüber hinaus ausschließlich von Nutzern mit einem Klinik-Profil eingesehen werden. Nutzer mit einem Arzt-Profil haben keine Möglichkeit andere Arzt-Profile einzusehen.
  • Die pseudonymisierten Arzt-Profile geben daher lediglich Auskunft über grundsätzliche Qualifikationsmerkmale sowie über die jeweils definierten Interessen bzw. Anforderungen an zukünftige Stellen.
  • Persönliche Daten sowie die von Ihnen hinterlegten Dokumente (Urkunden, Zertifikate und Zeugnisse) sind grundsätzlich für Dritte nicht einsehbar. Diese Informationen werden nur dann übermittelt, wenn Sie diese Übermittlung selbstständig einleiten bzw. Sie der Übermittlung im Einzelfall gesondert zustimmen.

 

    Wird meine Anonymität als Arzt wirklich gewahrt?

    • Ihr Profil wird in einer pseudonymiserten Form geführt. Auch Ihr aktueller Arbeitgeber hat daher keine Möglichkeit sie zu identifizieren und zu erkennen ob Sie sich aktuell auf der Suche nach einer neuen Stelle befinden.

     

    Wofür werden meine Daten benötigt?

    • Anhand Ihrer Daten wird ein individuelles Anforderungs- und Qualifikationsprofil erstellt.
      Dies bildet die Basis für den Erhalt individueller Stellenangebote. Je genauer Sie Ihre Qualifikationen, Lernfelder, Interessen, Wünsche und Ziele definieren, desto wirkungsvoller wird Ihr Profil von Kliniken gefunden und desto interessanter fallen die Ihnen unterbreiteten Stellenangebote aus.

     

    Was sind individuelle Stellenangebote?

    • Individuelle Stellenangebot werden konkret auf Ihr Profil ausgerichtet. Daher berücksichtigen diese Angebote Ihre individuellen Qualifikationen, Lernfelder, Interessen, Wünsche und Ziele.
    • Dieses Konzept ersetzt allgemeine Stellenanzeigen, welche grundsätzlich alle potentiellen Bewerber erreichen sollen und daher wichtige Besonderheiten oder Gestaltungsspielräume vernachlässigen.

     

    Kann ich meine Daten löschen?

    • Selbstverständlich können Sie zu jeder Zeit Ihre Daten löschen lassen. Hierzu senden Sie uns bitte eine E-Mail an kundenservice[at]ethimedis.de.

     

    Wie erfolgt die Klinikbewertung?

    • Das Ziel von Ethimedis ist es, eine objektive Vergleichbarkeit der einzelnen Fachabteilungen zu ermöglichen und eine Alternative zu subjektiven Erfahrungsberichten zu schaffen.
    • Vor diesem Hintergrund wurden in den vergangenen Jahren spezifische Bewertungskriterien für die unterschiedlichen Fachabteilungen erarbeitet, welche die Eigenschaften der Messbarkeit, Objektivierbarkeit und Überprüfbarkeit erfüllen. 

     

    Was ist der Unterschied zu Erfahrungsberichten?

    • Auch Erfahrungsberichte können wertvolle Informationen liefern.
    • Allerdings sind diese grundsätzlich subjektiv gestaltet und werden der Realität daher nur selten gerecht. Dies gilt sowohl für negative als auch für positive Ausprägungen.
    • Beispielsweise fällt ein Erfahrungsbericht des Privatassistenten des Chefarztes in den meisten Fällen wesentlich positiver aus als der Erfahrungsbericht eines Arztes, welcher in der Probezeit gekündigt wurde.
    • Objektive Bewertungssystematiken fokussieren sich auf messbare und überprüfbare Werte, welche unabhängig von der persönlichen Situation einer einzelnen Person immer gleich bleiben.

     

    Woher stammen die Informationen zu den Kliniken und Fachabteilungen?

    • Informationen zu Kliniken und Fachabteilungen, welche mit einem ergänzenden Siegel gekennzeichnet sind, wurden von der jeweiligen Klinik selbst hinterlegt. Diese Daten weisen eine hohe Datenqualität hinsichtlich Richtigkeit und Vollständigkeit auf.
    • Informationen zu Klinken und Fachabteilungen ohne ergänzendes Siegel resultieren aus Marktdaten. Diese Daten werden von Ethimedis aus unterschiedlichen Quellen (z.B. Qualitätsberichte, Homepages der Krankenhäuser, Ärztekammern, Umfragen etc.) sorgfältig recherchiert. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.
    • Nähere Informationen sind unter der Unterseite "Informationen zur Klinikbewertung" einsehbar.

     

    Was ist der deutschlandweite Checkup der Fachabteilungen?

    • Mit dieser Umfrage sammeln wir Informationen zu allen Fachabteilungen in Deutschland
    • Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende, welche in einer bestimmten Fachabteilung tätig sind, können die Informationen zu dieser Fachabteilung über das Checkup-Formular hinterlegen.
    • Die auf diesem Weg gesammelten Informationen werden anschließend ausgewertet und verarbeitet.
    • Im Ergebnis erhalten Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende eine Einschätzung, wie ihre Fachabteilung im deutschlandweiten Vergleich abschneidet, selbst wenn die Fachabteilung selbst noch keine Informationen hinterlegt hatte.
    • Ziel ist es dadurch die Transparenz in Deutschland weiter zu erhöhen und dadurch die Rahmenbedingungen nachhaltig zu verbessern.

     

    Kann ich Ethimedis von überall aus nutzen?

    • Ja. Ethimedis ist ein globaler Dienst und kann von überall genutzt werden.